21.03.2012

EthicCapital unterstützt landwirtschaftliche Tätigkeiten

Ein weiteres Darlehen hat EthicCapital für landwirtschaftliche Tätigkeit ausgezahlt. Herr Irakli Gabitaschwili wird das Darlehen für Saatgut und Bodenbearbeitung nutzen (weiter: siehe Projekte).

10.04.2012

Das Kreditvolumen von EthicCapital hat sich vergrößert

Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass EthicCapital durch seine Partner, der Stiftung der Freien Gemeinschaftsbank in Basel und der Evidenzstiftung in Dornach, notwendige Geldmittel erwerben konnte und damit weitere Möglichkeiten erhält, an interessante Projekte Kredite zu vergeben.

EthicCapital wird seit seiner Gründung von diesen beiden Stiftungen unterstützt, deren Werte und inhaltliche Ausrichtung den Grundprinzipien unserer Arbeit entsprechen. Seit Beginn der Zusammenarbeit spielten die Erfahrungen und die Beratungen der Evidenzstiftung und der Gemeinschaftsbank eine große Rolle für die Entwicklung von EthicCapital. Diesmal haben die Stiftungen gemeinsam einen günstigen Kredit an EthicCapital vergeben. Der Kredit wird  EthicCapital die Möglichkeit geben, seine Tätigkeit aktiver zu betreiben, was wiederum hilft, neue Mitglieder zu gewinnen und die Kreditunion zu erweitern.

EthicCapital bedankt sich bei der Stiftung der Freien Gemeinschaftsbank und der Evidenzstiftung für das in uns gesetzteVertrauen ganz herzlich! Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, Menschen mit ihren neuen und wichtigen Initiativen unterstützen zu können.

"Zwischenbericht"

Archiv 2012

31.05.2012

EthicCapital hat ein neues Mitglied

Herr Werner Büttner aus Deutschland ist Mitglied von EthicCapital geworden. Herr Büttner hat als Seniorexperte im kaufmännischen Bereich bereits einige Einsätze in Georgien durchgeführt und ist ein Kenner und Freund des Landes. Wir begrüßen Ihn ganz herzlich und freuen uns sehr über die Erweiterung der Genossenschaft!"

21.10.2012

Darlehen der  ABS aus der Schweiz

EthicCapital ist noch nicht in der Lage, alle Kreditnachfragen zu befriedigen. Wir arbeiten sehr ambitioniert daran, zusätzliches Kapital  zur Weitervergabe zu gewinnen. Durch diese Arbeit ergibt sich nicht nur die Erhöhung unseres Fremdkapitals in der Kreditgenossenschaft, sondern es enstehen auch wertvolle Partnerschaften, die für unsere Weiterentwicklung sehr wichtig sind.  

Wir freuen uns sehr, dass so auch die Alternative Bank Schweiz Interesse an den Ideen und Tätigkeiten der Genossenschaft fand und uns einen günstigen Kredit (mit nur zwei Prozent verzinst) zur Verfügung gestellt hat!   Neben den augenscheinlichen Erfolgen bei unseren Kunden versichert uns auch jede neue Partnerschaft den Wert unserer Arbeit und bekräftigt uns in der Suche nach weiteren Partnern und Geldgebern.

27.11.2012

Neue Darlehen von „HERMES“ und „acacia“

 „HERMES-Österreich“ und „acacia-Fonds für Entwicklungszusammenarbeit“, Schweiz, haben zwei günstige Darlehen an EthicCapital vergeben. Unser Team freut sich über die vertiefte Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern aus Europa. EthicCapital wird dadurch weiter darin unterstützt, noch mehr interessante und sinnvolle Projekte finanzieren zu können und die Entwicklung sowie den Erfolg der Initiativen einzelner Menschen zu unterstützen.

Herzlichen Dank an HERMES- Österreich und an den acacia-Fonds für das Vertrauen in unsere Arbeit!

2.12.2012

Mitgliederversammlung der Kreditgenossenschaft

Am 18. November hat die Mitgliederversammlung der Kreditgenossenschaft EthicCapital stattgefunden. Umrahmt von Cafe, Kuchen und naturtrübem Apfelsaft des Jugendprojekts von EthicFinance e. V. wurden von den sieben anwesenden Mitgliedern die folgenden Themen der Tagesordnung besprochen:

1.      Pionierzeit von der Gründung bis heute

2.      Bedeutung von Solidarität und Genossenschaft

3.      Kreditgeschäft

4.      Eigenkapital als Basis von gesunder Existenz

5.      Möglichkeiten des Kreditgeschäfts durch Fremdkapital

6.      Finanzbericht des Vorstands

7.      Bestätigung des Vorstandes und des Aufsichtsrats für weitere zwei Jahren.

8.      Besprechung der Satzung

9.      Eingebrachte Themen der Mitglieder. Offene Frage- und Gesprächsrunde

Des Weiteren wurde die Planung eines nächsten Mitgliedertreffens angekündigt, an welchem im nächsten Jahr auch ausländische Mitglieder der Genossenschaft teilnehmen würden.

Bei dem Treffen herrschte eine interessierte und manchmal erstaunte Atmosphäre. Die Freude über die sichtbare Entwicklung der Genossenschaft, über die vergebenen Kredite und über das beachtlich angewachsene Gesamtkapital spiegelte sich auf den Gesichtern aller Anwesenden wider.

© EthicCapital 2015