Wir haben die Form der nicht gewinnorientierten Genossenschaft gewählt, da sie gute Möglichkeiten für die Realisierung unserer Ideen bietet: Flache Hierarchien, gleiches Mitbestimmungsrecht für alle Mitglieder, die Unterstützung einzelner Personen durch eine freiwillige Gemeinschaft.

Jedes Mitglied hat eine Stimme. Egal, ob ein oder mehrere Genossenschaftsanteile gezeichnet wurden,  jedes Mitglied bestimmt gleichberechtigt alle Entscheidungen mit.

Unsere Anleger und Kreditnehmer sind Mitglieder der Genossenschaft. Die Mitglieder erhalten für ihre Anteile keine Dividenden zugunsten der Vergabe möglichst günstiger Kredite. Mit den erhobenen Zinsen für vergebene Darlehen decken wir ausschliesslich die Bearbeitungskosten und einen geringen Risikosatz. Damit sind wir in der Lage, Kredite mit einer Verzinsung ab 7% vergeben zu können.

Wir vergeben unsere Kredite ausschliesslich an werterhaltende, gemeinwohlfördernde und nachhaltige Projekte. Intensive Zusammenarbeit mit dem Kreditnehmer, Projektbesichtigungen und ausführlicher Austausch über unsere Grundsätze gehen einer Darlehensvergabe voraus.

Unsere  Ideen und Grundlagen finden Sie ausführlich in der Satzung hier:

Satzung/ Partnervereinbarung der eingetragenen Genossenschaft, Credit Union - EthicCapital

Die Credit Union EthicCapital darf Überschüsse in Staatsanleihen und als kurzfristige Anlage in kommerziellen Banken anlegen.

Mehr lesen Sie hier in unserem Gründungskonzept:

Gründungskonzept der eingetratenen Genossenschaft, Credit Union - EthicCapital

Die rechtlichen Grundlagen unserer Credit Union finden Sie im Gesetzestext hier:

Das Gesetz von Georgien über eine Non-Bank-Einlageinstitut - Credit Union


Genossenschaft

© EthicCapital 2015